Dienstag, 24. März 2015

Fingermade with love

 

Mit Fingerspitzengefühl

Das brauchst du:

* ausgepustete Eier

* Stempelkissen 

* Porzellanmalstift, schwarz (oder einen ähnlichen Stift)

* Porzellanmalstift, weiß 

 (oder Korrekturstift;-)

* hübsche Schnur

* Zahnstocher

 

So geht es:

* Jetzt braucht ihr Fingerspitzengefühl:

* Die einzelnen Körperteile werden mit den 

  verschiedenen Fingern auf die Eier gestempelt.

* Für die Ohren haben wir den Zeigefinger

  benutzt.

* Mit dem Daumen haben wir den Kopf und den 

  Körper gedruckt.

* Der kleine Finger eignet sich für den Puschelschwanz.





* Mit einem weißen Stift haben wir die Augen 

 und die Zähne gezeichnet.

* Mit einem schwarzen Stift haben wir die Pupillen 

  und die Schnurrhaare gezeichnet.


* Nun können die Eier aufgehängt werden. 

* Um einen halben Zahnstocher haben wir

  ein hübsches Band geknotet.

* Der Zahnstocher verschwindet im Ei.

* Nun können die Eier an den Magnolienstrauch.

 Jetzt hat er schon so viele Blüten.

* Wer mag, klebt noch einen kleinen Streifen 

  Maskingtape um das Band. So kommt noch etwas

  Farbe ins Spiel!

Frohe Ostern!

Auf zum

http://www.creadienstag.dehttp://kiddikram.blogspot.de/2015/03/kiddikram-marz-2015.html 

 



Kommentare:

Sylvia Jochem hat gesagt…

Sieht toll aus!

LG Sylvia
atelier-waldfee.de

Dörte hat gesagt…

Ja, einfach schön!

Frau Gold hat gesagt…

Danke! Das werde ich meinem Sohn sagen! Ich war auch ganz glücklich, ihn endlich mal zum Gestalten bewegen zu können! Unsere Finger sahen danach auch ganz lustig aus! In diesem Sinne: Fröhliche Ostern!

Frau Gold hat gesagt…

Danke! Mein Mann meint, die Hasen würden ein bisschen irre gucken .... Uns hat es Spaß gemacht;-)Liebe Grüße, Tina