Samstag, 31. Januar 2015

Ritter Löwenherz






Das brauchst du:

* Rundstricknadel 9,00 mm 
* dicke Häkelnadel
* 11-12 Knäuel Acryl/Metallic Garn (50 g/ ca. 25m)

So geht es:

Kettenhemd Größe 98/ 104 (stricken)
* du nimmst 30 Maschen auf
* du strickst ein Vorder- und ein Rückteil mit jeweils 
  60 Reihen, immer rechts
* du nähst die beiden Teile an den Schultern und an den 
  Seiten zusammen, Aussparungen für Kopf und Arme bedenken  
* Fäden vernähen

Helm Größe 98/ 104 (häkeln)
* du nimmst 4 Luftmaschen auf und schließt sie im Kreis 
  mit einer festen Masche
* du häkelst nun feste Maschen und halbe Stäbchen abwechselnd
* in der ersten Runde häkelst du in den Kreis 11 feste Maschen
* in der zweiten Runde verdoppelst du jede Masche 
  (22 halbe Stäbchen)
* in der dritten Runde verdoppelst du jede zweite Masche 
  (33 feste Maschen)
* in der vierten Runde verdoppelst du jede dritte Masche 
  (44 halbe Stäbchen)
* nun häkelst du so viele Runde, bis die Stirn bedeckt ist
* jetzt häkelst du von hinten in jede Richtung immer 
  15 Maschen hin und her (insgesamt 30), so bleibt 
  vorne im Gesicht eine Aussparung von 14 Maschen)
* die Länge der Seitenteile passt du an die Gesichtsform an
* für den Kinnschutz nimmst du der Gesichtsbreite 
  entsprechend Luftmaschen auf und häkelst 
  ca. 4-5 Reihen hin und her
* zum Schluss nähst du den Kinnschutz rechts und links an
* Fäden vernähen




 
 

Freitag, 30. Januar 2015

Auf den Fuchs gekommen

 Das brauchst du:

* ein Shirt
* zwei Reststücke Walkstoff (weiß und orange)
* einen kleinen Rest schwarzer Filz
* entsprechendes Garn
* zwei schwarze Snaps 
* Vorlage Fuchskopf (siehe unten!)

So geht es kinderleicht:

* Schneide die zwei Vorlagen aus!
* Stecke die Vorlagen mit Nadeln auf dem Stoff fest und übertrage
  sie auf den Stoff!
* Schneide die beiden Teile aus!
* Lege den orangen Stoff auf den weißen Stoff!
* Bringe zwei Snaps als Augen an!
* Schneide dir eine Nase aus schwarzem Filz aus und 
  nähe sie mit der Maschine an!
* Nähe den orangen Stoff auf den weißen Stoff!
* Stecke den fertigen Fuchskopf auf dem Shirt fest!
* Nähe ihn ringsherum fest!




Mittwoch, 28. Januar 2015

Über mich

Aus Liebe und Freude an meinem turbulenten Leben komme ich zu diesem Blog. Ich bin nun 40 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und mit unseren zwei Töchtern und unserem Sohn in einem schmucken halben Haus in einer kleinen Stadt. Jeden Tag erleben wir etwas, das sich lohnt, zu teilen. Jeden Augenblick festhalten, bewusst genießen. Deshalb kommst du hier her: Du hast ebenfalls Freude am Gestalten, am vegetarischen Kochen, Malen, Lesen, Häkeln, Sammeln, Erinnern und kannst hier die ein oder andere Anregung finden.







Anlässlich meines 40sten Geburtstages habe ich das ein oder andere Mal (mehr) über mich nachgedacht.  Mir kam die Idee, meine Gedanken in 39 Sätzen zu sammeln:
1.     Mein Spitzname ist Goldi. Das wollte ich schon längst mal aufgeklärt haben. Es gibt Menschen in meinem Umfeld, die kennen meinen wirklichen Namen nicht.
2.    Ich habe mit meinem Mann zwei entzückende Mädchen und einen süßen Jungen.
3.    Ich bin 1,53 m klein.
4.   Ich lebe in einem hübschen, alten, halben Haus, in einer sehr kleinen norddeutschen Großstadt.
5.    Mein Tag könnte mindestens doppelt so viele Stunden haben. Ich gehe spät schlafen und stehe früh auf. Beim Kinderbüchervorlesen lese ich dann aber zugegebenermaßen gelegentlich schon mal Quatsch vor…
6.    Ich trage gerne Nagellack.
7.   Ich tanze gerne.
8.    Am liebsten trage ich meine Sternchenohrstecker.
9.    Ich mag frische Blumen und Zweige.
10.Ich räume immer alles weg, mit Vorliebe Dinge meines Mannes, die er aktuell noch braucht.
11.  Wir sagen „Liebe Worte“.
12. Ich habe viel Freude an meinem neuen Fahrrad.
13.  Ich gehe nicht spazieren, ich renne.
14. Ich möchte gerne mal vegetarisches Sushi selber machen.
15.  Ich habe immer das Bedürfnis, produktiv zu sein.
16.  Ich mache gerne Fotos.
17. Ich habe mit meiner großen Tochter gelernt, Blockflöte zu spielen. Jetzt würde ich gerne noch mit meiner kleineren Tochter Klavierspielen lernen.
18.  Ich backe gerne.
19.  Ich bin seit vielen Jahren Vegetarierin.
20. Ich mag offene Türen.
21. Ich ziehe mich nicht immer warm genug an.
22.  Ich sitze gerne auf dem Fußboden.
23. Ich färbe meine Haare seit Jahren nicht mehr und bin sehr glücklich mit dem Braun meiner Haare.
24.  Ich mag Prince und Molokko.
25.   Mein Hochzeitskleid war dunkelgrau. Mein Kopfschmuck hatte einen kleinen schwarzen Schleier. Das Kleid habe ich mit meinem Mann ausgesucht, der Schleier war eine Überraschung für ihn.
26.  Ich liebe second-hand-Läden.
27.   Ich bin schnell.
28.   Ich kann nicht abwarten.
29.  Ich organisiere gerne.
30.   Ich laufe gerne mit Stoppersocken.
31.  Ich lese gerne die flow.
32. Ich schreibe mir viele Zettel.
33. Auch mit unserem dritten Kind bin ich gerne zum Kinderminiclub gegangen, um dort mit ihm zu singen und zu basteln.
34.  Ich mag bunte Socken.
35. Ich creme mir oft die Hände ein.
36. Ich frage mich, an was werden sich unsere Kinder später erinnern.
37.  Ich gehe gerne zur Arbeit.
38. Ich mag jede Jahreszeit.
39. Ich liebe meinen Mann und meine Kinder.



Sonntag, 25. Januar 2015

Samstag, 24. Januar 2015

Hoch am Himmel

Himmel & Erde: Kartoffelstampf mit Äpfeln und Zwiebeln! Genau das richtige Essen nach der kleinen Rodelpartie.



Guten Wintermorgen!

Fluffige Buttermilch-pancakes, ein guter Start in ein verschneites Wochenende.

Freitag, 23. Januar 2015

Fensterfarben

Einige Vögel sind noch da

Wir warten auf unsere neuen Fenster und werfen schon mal einen Blick nach draußen.


Wintergrüße

Fuchs, du hast die Mütze gestohlen

Draußen ist es knackig kalt. Der Fuchs zieht sich warm an. Über  winterliche Grüße per Post freut sich jeder!

Donnerstag, 22. Januar 2015

Klammer Jungs und Klammer Mädchen

Niedliche Klammerideen zum einfach selber machen!

Was du brauchst:
  • Wäscheklammern
  • Masking Tape
  • Filzstifte